top of page

Welpen und Junghunde im Alltag

Für Welpen und junge Hunde ist der Alltag mit uns Menschen eine grosse Herausforderung. Oder ist es nicht eher andersrum und für den Menschen ist es eine grosse Herausforderung?  

 

Der zentrale Punkt ist, ein soziales Miteinander zu leben, ohne alles erzwingen zu müssen und zu erkennen, dass der Hund wie auch der Mensch zu der Gruppe der Säugetiere gehört und somit sind auch die Bedürfnisse dieselben, wie zum Beispiel Anerkennung und Sicherheit.

 

Wir Menschen haben uns hier und jetzt entschieden, mit einem Welpen oder einem jungen Hund die nächsten Jahre  einen gemeinsamen Weg zu gehen. Wir sind die Erfahrenen und können die Erfahrungen einsetzen, um dem neuen Familienmitglied eine Sicherheit zu geben, ohne dass wir ihm diese aufzwingen. 

 

Freiheit soll und ist die Möglichkeit eine Wahl zu haben. Stetige Bevormundung, ohne dass eine Wahl besteht, nimmt dem Hund jegliche Freiheit. Er beginnt sich zurück zu ziehen oder geht auf Angriff oder sucht die Lücke, um Freiheit zu gewinnen. Dies kann den Welpen / jungen Hund, der noch unerfahren ist, in gefährliche Situationen bringen, dies wird das Vertrauen brechen und beim Menschen wiederum entsteht eine Hilflosigkeit und diese Hilflosigkeit führt dazu, dass der Mensch (Alltags-) Situationen vermeiden möchte. 

 

Selbstverständliches Handeln erzeugt Sicherheit und Sicherheit erzeugt Vertrauen. 

 

Der Glaube an sich selbst richtig zu handeln, ist ebenso wichtig, wie authentisch zu bleiben und das Verständnis zu haben, dass auch der Hund eigene Entscheidungen treffen will.

 

Wie du sicher merkst beim Lesen, ist die zentrale Figur bei uns der Mensch… wir arbeiten vor allem mit dir. 

 

Wir werden dich lernen, deinem Hund zu zeigen, dass er dir Vertrauen kann, dass er sich in den Alltagssituationen sicher fühlen kann. Dass er weiss, hier ist mein Mensch, ihm kann ich vertrauen und er vertraut mir. 

 

Lernen ist ein dauerhafter Prozess. Wir sind nicht auf dem Hundeplatz unterwegs, wir leben die Realität.

 

Wir begleiten dich und deinen Hund auf einem Teil eures gemeinsamen schönen Weges.


Bist du bereit deinem Hund das Vertrauen zu schenken?

 

Termin:

Wöchentlich Freitag um 17.00 Uhr / 45 – 60 Min.

Ort: wird jeweils einige Tage vorher bekannt gegeben

 

Preis:  40 CHF

 

Melde dich direkt bei:

 

Jasmin Ulrich 

078 791 49 04

jasmin.ulrich@dogandyou.ch 

 

bottom of page