Ausbildungen
Ausbildung Susi 01.11_edited.jpg

2019

Mantrailing Trainerausbildung beim SHZ

1993 fanden mich meine ersten Hunde. Seither kann ich mir ein Leben ohne einen Vierbeiner nicht mehr vorstellen. Diese Wesen faszinieren und fordern mich immer wieder aufs neue.


Im Februar 2017 kam Thabo vom Kenel of Indian Fire in unsere Familie. Er entwickelte sich zu einem kräftigen, stattlichen Burschen, der trotz der Grösse ist er eher etwas unsicher. Dies zeigt uns auch, dass wenn man weiter kommen will, die Trainings nie aufhören.

 

Auf der Suche nach einer Beschäftigung, neben dem alltäglichen Training, haben wir Ende 2017 das Mantrailing für uns entdeckt. Thabo und ich starteten in die neue, faszinierende Welt der Personensuche.


Im Frühling 2018 lernten wir DogAndYou.ch kennen und unser Weg nahm eine neue Wende. Ich begann mit er Ausbildung zum Mantrailing Instruktor. Seit 2021 bin ich nun im Team von DogAndYou.ch und gebe Trainingsstunden in der Personensuche-Mantrailing.

Im Oktober 2020 bekamen wir Familienzuwachs. Rottweiler Mädchen Rea wirbelt und mischt bei uns alles auf und ich stehe wieder vor einer neuen, spannenden und schönen Aufgabe.

Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu geniessen.